MOTORRADTRANSPORT

Motorradtransporte ab/bis Lager 123MOTORRADREISEN / Reiseservice Heidrun Jordan
Verladeadresse: 34393 Grebenstein-Udenhausen, Borneweg 33 (20 km nördlich von Kassel)

UMLEITUNG   Straßensperrung zum 123-Lager vom 27. März 2019 bis Ende Mai 2020
(bitte anklicken und Umleitungsempfehlung ausdrucken)



Transport-StreckeHintransport,
Motorrad-Übernahme
Rücktransport,
Motorrad-Abgabe
Verladestellen
(Aufpreis möglich)
Preis/Motorrad
ab Lager
Restplätze
Sardinien 08.04.2020
Olbia
18.04.2020
Olbia
Leipzig, Fulda550,- €10
Pyrenäen 24.06.2020
Barcelona
01.07.2020
Barcelona
Hamburg, Kassel, Fulda, Bruchsal550,- €2
Nordwest-Spanien
oneway
kein Platz
06.09.2020
Bilbao
Köln, Gütersloh, Kassel, Fulda250,- €3
Sardinien26.09.2020
Olbia
04.10.2020
Olbia
Fulda, Frankfurt550,- €15

*Weitere Verladestellen sind gegen Aufpreis


In Zusammenarbeit mit der Motorrad-Spedition Brähler in Fulda


 



Gruppenangebot:

  • Preise gelten ab Verladestelle Reiseservice Heidrun Jordan in Grebenstein bei Kassel
  • Weitere Verladestellen auf Anfrage.
  • Transport hin und zurück, inkl. Transportversicherung für Transportschäden
  • Beförderung einer Gepäckrolle mit Motorradbekleidung ist im Preis enthalten
  • Seitenkoffer können als zusätzliches Gepäck in einem Karton verpackt aufgegeben werden
  • Mindestteilnehmerzahl 25 Motorräder

Motorradurlaub von Anfang an!

  • die Motorräder werden ein paar Tage vor Reisebeginn sicher und fachmännisch verladen
  • Transport von max. 38 Motorrädern
  • Motorradbekleidung und Helme können mit auf dem LKW transportiert werden
  • Der Personentransfer erfolgt etwa zeitgleich oder später im ICE oder im Flieger
  • Am Reiseziel stehen die Motorräder schon zum Fahren bereit
  • Motorradtransporte zu Terminen von den Pauschalangeboten werden nur in Verbindung mit einer Flugbuchung angeboten.

* Motorräder bis 250 cm Länge, 90 cm Breite und 140 cm Höhe. Quads und Gespanne auf Anfrage.

Klare Vorteile:

  • Keine stressige Autobahnanfahrt, sondern bequem reisen und ausgeruht ankommen
  • Keine "eckigen Reifen" und weniger Verschleiß
  • Keine Zwischenübernachtung, keine Mautgebühren, Benzinersparnis ...
  • die Motorräder werden bis zur Übergabe und bis zur Entgegennahme bewacht